Alle Jahre wieder aufregend: Der Vorlesewettbewerb in der Ruth-Weiss-Realschule

Beim alljährlichen Vorlesewettbewerb konnten die SchülerInnen der sechsten Klassen am Freitag, 2. Dezember 2022, ihre Lesefähigkeit vor einer Jury unter Beweis stellen. In vorweihnachtlicher Atmosphäre präsentierten die Klassensieger in der ersten Runde ihre selbst ausgewählten Bücher und lasen eine Textstelle vor. Unterstützt von ihren Daumendrückern musste anschließend ein fremder Text aus dem Buch „Schattengreifer“ von Stefan Gemmel vorgelesen werden. Am Ende stand die Siegerin eindeutig fest: Mia aus der Klasse 6e! Herzlichen Glückwunsch! Mia wird im Stadtentscheid gegen die Sieger weiterer Aschaffenburger Schulen für unsere Ruth-Weiß-Realschule  antreten. Wir wünschen ihr viel Glück dabei!

Beitrag von Sandra Nagel

 

        

 Vorlesewettbewerb in vorweihnachtlicher Atmosphäre                                     Siegerprämien

 

      

Schulsiegerin Mia, Klasse 6e 

Joomla Template by Joomla51.com